Musikverein Frensdorf und Umgebung e.V.

Music was my first love and it will be my last

Herzlich Willkommen auf unserer Webseite

 

Verpassen Sie nicht…

3 neue Dirigenten

41 junge Musikerinnen und Musiker

(Vororchester Ø 16 Jahre, Hauptorchester Ø 27 Jahre, Gesamt Ø 24 Jahre)




Unsere neuen Dirigenten, Stephan Schmidt (seit Dezember 2018 - Hauptorchester) sowie Franziska Fuchs und Monika Philipp (seit April 2018 - Vororchester), haben ein abwechslungsreiches Programm für Sie vorbereitet. Musikalisch spannen die beiden Orchester in diesem Jahr wieder einen weiten Bogen. Es werden tolle, moderne Arrangements der zeitgenössischen- und Popmusik sowie Original Blasmusikkompositionen zu hören sein.

Lesen Sie hier warum sich Stephan Schmidt für uns entschieden hat:

Mit einem Durchschnittsalter von knapp über 24 Jahren ist der MV Frensdorf und Umgebung ein sehr junger Verein. Mit jungen Musikerinnen und Musikern zu arbeiten macht einfach Spaß, da diese zum einen noch formbar sind und auf der andren Seite das Probenklima sehr entspannt ist. Natürlich ist es auch klar, dass man das Niveau, bzw. die Ansprüche etwas anpassen muss, da die Erfahrung, welche „alt eingesessene Hasen“ mitbringen, ganz einfach noch nicht vorhanden ist. Aber auch hier kann man die Möglichkeiten, die sich auftun, am Schopfe packen und einen altermäßig sehr jungen Verein von Grund auf, wie bereits gesagt, formen und in kleinen Schritten aufbauen. Zusätzlich versuche ich den jungen aktiven so viel musikalisches Wissen mit auf den Weg zu geben wie möglich, um in den nächsten Jahren eine stetig steigende Leistung beobachten zu können. Als neuer Dirigent freue ich mich darauf, mein erstes Konzert mit den „Frensdorfern“ zu erleben und erfolgreich über die Bühne zu bringen“.

Unsere Vorbereitung läuft in vollen Zügen, alle zusammen haben wir einen Wochenendausflug nach Wirsberg in die Jugendtagungsstätte unternommen um 3 Tage intensive an unserm Konzertprogramm gearbeitet. Natürlich kamen die außer musikalischen Aktivitäten auch nicht zu kurz.

Die Konzertbesucher, befreundete MusikerInnen und alle aus nah und fern können sich also auf einen kurzweiligen und genussvollen Konzertabend freuen. Zu Gast sind wie in den letzten Jahren die beiden Bläserklassen der Grund und Mittelschule Frensdorf/Pettstadt unter der Leitung von Martin Lechner. Konzertkarten können Sie in der Raiffeisenbank Frensdorf oder bei allen aktiven MusikerInnen des MV Frensdorf erhalten.


Die Musikerinnen und Musiker sowie die Dirigenten des Musikverein Frensdorf und Umgebung e.V. würden sich freuen an diesem Abend zahlreiche Besucher begrüßen zu dürfen.

 

 

 



Hier sehen Sie eine Auswahl an Bildern vom Musikverein Frensdorf