Musikverein Frensdorf und Umgebung e.V.

Music was my first love and it will be my last.

Das sind wir ...

Der Musikverein Frensdorf und Umgebung e.V. ist aus der Jugend­blaskapelle Frensdorf hervorgegangen. Als Ende 1990, Anfang 1991 etliche Musiker der ehemaligen Kapelle aufhörten und ein geregelter Spielbetrieb nicht mehr machbar war, hat unser Ehrenmitglied Alois Messingschlager Musiker, aus anderen Ortsteilen der Gemeinde Frensdorf angesprochen und für die Kapelle gewonnen. Es wurde vereinbart, dass ein eigener Verein für die Musikkapelle gegründet wird. So entstand am 17.April 1991 ­der heutige Musikverein Frensdorf und Umgebung e.V..

Durch die Zusam­menarbeit mit der Kreismusikschule Bamberg wurde für den Nachwuchs eine solide Basis geschaffen. Mit Bruno Deget, Martin Lechner, Jörg Hof­mann und nicht zuletzt mit unserem jetzigen Dirigenten Gerhard Olesch war und ist eine gute musikalische Arbeit erfolgt.

Durch die Einführung der Bläserklassen 2007 wurde nochmals ein großer Schritt in der Nachwuchsarbeit getan. Zusammen mit der Blaskapelle Pett­stadt, der Grundschule Frensdorf-Pettstadt, der Kreismusikschule Bamberg und der Fa. Reiser, wird in den dritten und vierten Klassen Musikunterricht in der Grundschule an Instrumenten in der Gruppe angeboten. Nach dem Ende der Bläserklasse, nach zwei Jahren, haben die jungen Musi­ker die möglichkeit ins Vororchester ihrer Musikvereine zu gehen um eine musikalische Heimat zu finden um später in das Hauptorchester aufsteigen zu können.

Der Verein hat sich die Mitwirkung bei weltlichen und kirchlichen Festen, bei Ständchen und Konzerten zur Aufgabe gemacht. Das Frühjahrskonzert in der Frensdorfer Turnhalle, ist mitlerweile ein fester bestandteil jeden Jahres in der Gemeinde Frensdorf.

Das Domizil des Musikvereins ist das Gemeinschaftshaus in Reundorf, Schulgasse 1, 96158 Frensdorf / Reundorf.

 


 Hier können Sie sich virtuell in unserem Proberaum umsehen